Griechische Landschildkröten

Griechische Landschildkröte geniesst Sonne Nachzuchten der Griechischen Landschildkröte abwechslungsreiches Futter für unsere Landschildkröten Unsere erste eigene Nachzucht 2008

Informationen zu Haltung, Pflege und Zucht

Wir möchten dir hier unsere  Boettgeri-Truppe vorstellen und dir unsere Erfahrungen aus mittlerweile über 15 Jahren Haltung, Pflege und Zucht dieser wundervollen Tiere mitteilen. Wir legen großen Wert auf eine artgerechte, naturnahe Haltung dieser wundervollen Reptilien. Bei uns leben die als Ostrasse bezeichneten Griechischen Landschildkröten – Testudo hermanni boettgeri – ausschließlich im großen Freigehege mit beheiztem Frühbeet.

Europäische Landschildkröten und insbesondere die Griechische Landschildkröte gehört unter den Reptilien sicherlich mit zu den beliebtesten Haustieren. Sehr verbreitet ist die Ansicht, dass Landschildkröten sehr genügsame Haustiere sind und wenig Ansprüche an Haltung und Futter stellen. Das ist nicht der Fall. Früher hat man Landschildkröten einfach im Garten gehalten. Ohne zusätzliche Schutzeinrichtungen ist unser Klima aber meistens zu kühl. Das andere Extrem und noch schlechter ist die Haltung im Terrarium. Neben der nicht artgerechten Unterbringung ist die falsche Ernährung der zweite häufig gemachte Fehler. Häufig hat man den Landschildkröten aus Unwissenheit Obst, Gemüse, Katzen-/Hundefutter und Schildkröten-Futtersticks aus dem Zoofachhandel gegeben. Die richtige Fütterung ist essenziell für die Gesundheit und ein langes Leben der Griechischen Landschildkröte.

Die Griechische Landschildkröte artgerecht halten

Wir zeigen dir hier, wie du mit ein paar wenigen Grundlagen den Griechischen Landschildkröten eine artgerechte und naturnahe Haltung ermöglichen kannst und welche Anforderungen an ein Freigehege gestellt werden. Wir geben dir Tipps, wie eine gesunde Ernährung aussehen kann und welches Futter für die Griechische Landschildkröte geeignet ist. Du wirst sehen, es ist nicht schwer und du wirst lange Freude an diesen – wie wir finden – faszinierenden Reptilien haben.




Diese Seite wird keine detaillierten Angaben zur Systematik und Artenbestimmung der Griechischen Landschildkröte enthalten. Dazu gibt es schon viele andere Seiten im Internet und excellente Fachbücher, die sich ausgiebig mit dem Thema beschäftigen. Es wäre nur eine Zusammenschrift der Dinge, die wir auf vielen Internetseiten und einigen Fachbüchern gelesen haben. Viel wichtiger ist es uns, dir zu zeigen, wie wundervoll diese Tiere sind und wie wir versuchen, den Landschildkröten ein möglichst artgerechtes Leben in unserem Garten zu ermöglichen. Auf den nächsten Seiten geben wir dir einen Einblick in unsere Schildkrötenhaltung

Neben den bei uns lebenden Testudo hermanni boetteri gibt es noch zwei weitere Unterarten der Griechischen Landschildkröte: Testudo hermanni hermanni und Testudo hermanni hercegovinensis sowie andere europäische Landschildkröten. Sicherlich gibt es in der Haltung der unterschiedlichen Arten viele Gemeinsamkeiten aber auch ein paar nicht unwichtige Unterschiede. Daher möchten wir folgendes an dieser Stelle kurz erwähnen: alle Erfahrungen und Tipps auf unseren Seiten beziehen sich hauptsächlich auf die als Ostrasse bezeichnete Griechische Landschildkröte (Testudo hermanni boettgeri).

Wir hoffen, dein Interesse für diese wundervollen Reptilien und ihre artgerechte Haltung geweckt zu haben und wünschen nun viel Spaß beim Durchstöbern unserer Homepage.