Buchempfehlungen

Um unseren Griechischen Landschildkröten eine möglichst artgerechte Lebensweise in unseren Gärten zu ermöglichen, sind Bücher auch in Zeiten des Internets eine wichtige Informationsquelle. Die Auswahl ist mittlerweile sehr groß, aber nicht jedes Buch ist gut. Teilweise sind die Bücher auch schon älter und entsprechen nicht mehr dem heutigen Erkenntnisstand.

Es gibt mittlerweile zahlreiche Bücher, die sich mit der Haltung, Pflege und Zucht der Landschildkröten befassen. Wir möchten vor allem Einsteigern in die Landschildkrötenhaltung die Auswahl unter den Schildkrötenbüchern erleichtern und stellen hier nur die Literatur vor, die wir selber gelesen haben und für empfehlenswert halten. Nicht nur Neueinsteiger werden hier das richtige Buch finden, sondern auch erfahrene Schildkrötenhalter entdecken bestimmt ein Buch, das sie noch nicht kennen.

Neuerscheinungen werden wir auch für euch lesen und die Literaturliste gegebenenfalls erweitern.

Sicherlich gibt es auch in diesen Büchern Kleinigkeiten, die wir nicht so machen würden. Und es ist ja auch irgendwo natürlich, dass nicht alle Fachleute und Schildkrötenhalter einer Meinung sind. Aber insgesamt sind wir von diesen Büchern überzeugt. Für weitere Informationen zu den Büchern klickt bitte auf das jeweilige Bild. Ihr werdet dann automatisch zu Amazon weitergeleitet.


Werbung
Absolut empfehlenswert und in unseren Augen ein Muss für jeden Einsteiger ist das Buch von Thorsten Geier. Wer sich verantwortungsvoll mit dem Thema Landschildkrötenhaltung auseinandersetzen möchte, sollte dieses Buch bereits vor der Anschaffung von Landschildkröten gelesen haben.

Werbung
Ebenfalls von Thorsten Geier ist das Buch zum Thema Winterstarre. Jeder verantwortungsvolle Schildkrötenhalter kennt das mulmige Gefühl vor der Winterstarre. Dieses Buch liefert wichtige Informationen zur Bedeutung der Winterstarre und wie eine naturnahe, erfolgreiche Durchführung in unserem Breitengrad möglich ist. Hier haben wir auch eine kurze Buchbesprechung dazu geschrieben.

Werbung
Speziell mit dem Thema Aufzucht von Jungtieren befasst sich dieses Buch von Wolfgang Wegehaupt. Auch ein Buch, was jeder schon vor dem Kauf einer jungen Landschildkröte gelesen haben sollte.

Werbung
Wer sich dann intensiver mit der Haltung und Zucht europäischer Landschildkröten auseinandersetzen möchte, kommt an diesem Buch von Wolfgang Wegehaupt nicht vorbei. Es ist in unseren Augen das Fachbuch und gehört in jedes Bücherregal eines Schildkrötenhalters.

Werbung
Für ein gesundes Schildkrötenleben ist das richtige Futter unverzichtbar. Eine  große Hilfe bei der Auswahl geeigneter Wildpflanzen und -kräuter ist das Buch von Marion Minch.

Daneben halten wir noch folgende Bücher für gut und lesenswert:


Werbung



 

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Neben unseren Empfehlungen gibt es bestimmt auch noch andere gute Bücher, die wir bisher nur noch nicht gelesen haben. Wir möchten aber auch erwähnen, dass es Bücher gibt, die in unseren Augen falsche Fütterungsempfehlungen geben oder Kapitel zum Thema Terrarienhaltung enthalten. Das sind zwei Punkte, die für ein gesundes Schildkrötenleben schädlich sind.