Griechische Landschildkröte kaufen

Griechische Landschildkröten sind wundervolle Reptilien und wir können deinen Wunsch voll und ganz verstehen, auch eine kaufen zu wollen. Damit du deinen Schildkröten ein möglichst artgerechtes Leben ermöglichen kannst und so ein Leben lang an ihnen Freude haben wirst, haben wir dir die wichtigsten Haltungsempfehlungen und wichtige Infos für den Kauf zusammengestellt.

Griechische Landschildkröte kaufen
– Infos und Tipps

Möchtest du eine Griechische Landschildkröte kaufen, sollte das im Interesse dieser wundervollen Tiere gut überlegt sein und es erfordert auch einige Vorbereitungen. Zum einen können Schildkröten sehr alt werden und sie werden dich wahrscheinlich ein Leben lang begleiten. Zum anderen brauchen sie aber auch gute Haltungsbedingungen, um lange gesund leben zu können. 

In den nachfolgenden Abschnitten erfährst du die wichtigsten Informationen, um mit gutem Gewissen eine Griechische Landschildkröte kaufen zu können. Für einen ersten Überblick erklären wir kurz die grundlegenden Haltungsanforderungen und geben dir wertvolle Tipps für die artgerechte Haltung dieser wundervollen Tiere. Hauptsächlich befassen wir uns hier aber mit dem Kauf einer Landschildkröte. Für detaillierte Informationen zu Gehege und Haltung empfehlen wir dir unsere Grundlagen-Tipps zur Schildkröten-Haltung und unsere Ausführungen zur artgerechten Haltung im Schildkrötengehege. Aber auch Tipps zur Ernährung oder Winterstarre sowie kurze Beschreibungen lesenswerter Schildkrötenbücher findest du auf unserer Homepage.

Da gerade Anfänger sehr häufig Haltungs- und Fütterungsfehler machen, die meistens erst später sichtbar werden, ist es wichtig, sich ausführlich über eine artgerechte Haltung zu informieren. Hierzu gehört auch, dass man mit einem erfahrenen Schildkrötenzüchter spricht und sich vor Ort die Haltung anschaut. 

Die Unterbringung: Gehege oder Terrarium?

In unseren Augen ist das die wichtigste Frage vor dem Kauf. Griechische Landschildkröten sind Wildtiere, die ein gut strukturiertes Freigehege benötigen. Sie werden ganzjährig draußen gehalten. Da unser Klima nicht ganz dem des natürlichen Lebensraums der Boettgeries entspricht, ist zusätzlich ein beheizbares Frühbeet oder Gewächshaus nötig. Eine Haltung in einem Zimmerterrarium wird den Anforderungen der Tiere nicht gerecht und ist abzulehnen.

An dieser Stelle möchten wir ausdrücklich erwähnen, dass auch Babyschildkröten nicht in ein Terrarium gehören. Wir lesen des öfteren an verschiedenen Stellen, dass junge Schildkröten in der Übergangszeit Frühjahr/Herbst und an kalten, verregneten Tagen in ein Terrarium gesetzt werden. In diesem Beitrag möchten wir nicht näher darauf eingehen, nur soviel sagen: in der freien Wildbahn gibt es auch mal kühlere, nasse Tage und da werden die Schildkröten auch nicht eingesammelt.

Griechische Landschildkröten gehören nicht in ein Terrarium, sondern sie brauchen ein Freigehege im Garten.

Wie viel Platz brauchen Landschildkröten?

Für eine Gruppe von 4-7 Schildkröten empfehlen wir eine Gehegegröße von mindestens 30-50m². Gerne darf es aber auch mehr sein. Planst du, dauerhaft nur 2 Schildkröten zu halten, sind sicherlich 15-20m² eine angemessene Größe. Den Platz musst du auf jeden Fall einplanen, wenn deine Schildkröten adult sind. Adult ist ein Tier, wenn es die Geschlechtsreife erreicht hat. Das ist bei Griechischen Landschildkröten mit ungefähr 8-12 Jahren der Fall. Bei Jungtieren sollte das Gehege mit den Schildkröten mitwachsen können. Am Anfang sind 2-4m² empfehlenswert. Zu groß sollte es nicht sein, da du die kleinen Babyschildkröten dann nur schlecht findest und eine regelmäßige Beobachtung kaum möglich ist.

Welche Gehege-Ausstattung ist notwendig?

Wie schon geschrieben, ist ein gut strukturiertes Freigehege nötig. Hier kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Versuche aus einer Kombination von verschiedenen Pflanzen, Wurzeln und Steinen ein abwechslungsreiches Gehege mit Kletter- und vor allem Versteckmöglichkeiten zu schaffen. Eine Wasserstelle darf auch nicht fehlen. Hier eigenen sich Planzentopf-Untersetzer aus Ton. Die sind in verschiedenen Größen erhältlich, nicht zu tief und leicht zu reinigen.

Neben diesen natürlichen Gehegeelementen ist auf jeden Fall aber auch eine Stromquelle nötig. Da unser Wetter manchmal etwas zu kalt und zu nass für Europäische Landschildkröten ist, müssen wir den Tieren eine zusätzliche Licht- und Wärmequelle anbieten. Hierfür eignet sich ein Frühbeet oder wenn genügend Platz vorhanden ist auch ein Gewächshaus. Für einen ersten Eindruck und ein paar Tipps kannst du dir unser Schildkrötengehege anschauen. Ausführliche Tipps für den Bau eines Geheges gibt das Buch „Landschildkröten-Freilandanlagen: Naturnahe Lebensräume im heimischen Garten“.

Zum Schutz vor Feinden sollte das Gehege der Jungtiere nach oben mit einem Netz oder Draht gesichert werden.

Bei den Überlegungen eine Griechische Landschildkröte zu kaufen, ist das Thema Gehege sicherlich die wichtigste Frage und auch mit dem meisten zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Wenn du die obigen Punkte umsetzen kannst, bist du dem Ziel, eine Griechische Landschildkröte kaufen zu wollen, schon einen wesentlichen Schritt näher gekommen.

Zuletzt aktualisiert am 22. August 2019 um 2:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Tägliche Pflegeanforderungen Griechischer Landschildkröten

Welches Futter brauchen Landschildkröten?

Die Frage nach dem richtigen Futter lässt sich eigentlich ganz einfach beantworten. Du solltest versuchen, deine Schildkröten möglichst naturnah zu füttern. Landschildkröten sind Wildtiere und wie bei vielen anderen Fragen, ist es auch hier wichtig, sich anzuschauen, wie freilebende Schildkröten sich ernähren.

Was ist eine naturnahe Ernährung?

Landschildkröten fressen hauptsächlich Wildpflanzen, Wildkräuter und Blüten. Die Fütterung von Fertigfutter, Salaten, Gemüse und Obst ist zu vermeiden. Daraus resultiert, dass du mehrmals wöchentlich frisches Futter für deine Tiere brauchst. Das kannst du entweder im Gehege selber anbauen oder du hast einen großen Garten, der dir genug Futter zur Verfügung stellt. Ist das nicht möglich, musst du am Waldrand frisches Futter sammeln.

Das Thema Futter ist sehr umfangreich und hier nicht vollständig zu beantworten. Wir haben auf einer extra Seite detaillierte Infos zur Ernährung Griechischer Landschildkröten zusammengestellt.

Welche Pflegeaufgaben fallen an?

Zu den täglichen Aufgaben gehört neben der Futterbeschaffung das Anbieten frischen Wassers. Natürlich müssen auch Kot- und Futterreste täglich entfernt werden.

Wir hoffen, dass wir dir hier einen ersten Eindruck vermitteln konnten, welche Anforderungen eine Griechische Landschildkröte hinsichtlich Gehege, Pflege und Futter hat. Detaillierte Informationen zu einzelnen Themen findest du auf den anderen Seiten unserer Homepage. Wenn du zu dem Entschluss gekommen bist, zukünftig Griechische Landschildkröten in deinem Garten pflegen zu wollen, dann bleibt jetzt noch die Frage zu klären, wo kann ich eine Griechische Landschildkröte kaufen. In den nachfolgenden Abschnitten erfährst du die wichtigsten Informationen für den Kauf einer Europäischen Landschildkröte. Neben der Frage welche Haltungsbedingungen muss ich zu Hause schaffen, ist unter anderem auch wichtig, wo man Landschildkröten kaufen sollte, wie man gesunde Schildkröten erkennt und viele weitere Punkte.

Wo solltest du eine Griechische Landschildkröte kaufen?

Die Griechische Landschildkröte – in unserem Fall Testudo hermanni boettgeri – gehört zu den wohl am weitesten verbreiteten Arten in Deutschland. So ist es doch recht einfach, Nachzuchten der Griechischen Landschildkröte zu kaufen.

Ohne genaue Zahlen zu kennen, hat wohl nahezu jedes größere Zoogeschäft Landschildkröten im Angebot. Da die Griechische Landschildkröte schon seit einigen Jahrzenten in deutschen Gärten zu finden ist, gibt es auch viele Hobbyzüchter mit Nachzuchten.

Doch wo solltest du eine Griechische Landschildkröte kaufen? Darauf gibt es nur eine Antwort: bei einem verantwortungsvollen Züchter.

Die Haltungsbedingungen in Zoohandlungen sind leider oft sehr schlecht. Die Tiere werden in zu kleinen Terrarien gehalten und leider oft auch mit falschem Futter versorgt: Salate, Gemüse und Futtersticks. Welches Futter Landschildkröten brauchen, erfährst du in unseren Infos zur richtigen Ernährung. Die falsche Haltung in Zoogeschäften sollte durch den Kauf nicht auch noch unterstützt werden. Zudem haben sicherlich viele Verkäufer nicht den Erfahrungsschatz eines seriösen Züchters. Und gerade die Gespräche vor dem Kauf sind enorm wichtig. Wir nehmen uns viel Zeit, um interessierten Neulingen vorab möglichst umfangreiche Informationen geben zu können. Gerne kannst du nach Absprache vor dem Kauf zu uns kommen und wir erklären dir an unserem Gehege und unseren Tieren worauf es sich ankommt. Wir sind froh, wenn unsere wenigen Nachzuchten einen interessierten neuen Halter bekommen. 

Neben Zoohandlungen gibt es über Deutschland verteilt auch kleinere und größere Reptilienbörsen. Hier sind es wohl meistens Züchter die verkaufen, aber in unseren Augen kann man auf einer Reptilienbörse nicht die Beratung leisten, wir wir es in unserem eigenen Garten machen. Bei Zoofachgeschäften und häufig auch bei Verkäufern auf Reptilienbörsen steht an erster Stelle wohl der Profit. Ja, auch wir verschenken unsere Schildkröten nicht, sondern geben Sie zu einem Preis ab, den wir für angemessen halten. 

Neben Züchtern und Zoohandlungen gibt es auch einige Schildkröten-Auffangstationen in Deutschland, die leider teilweise stark überfüllt sind. Hier findest du meistens aber nur semiadulte oder adulte Schildkröten, die nach ein paar Jahren nicht mehr gewollt waren. Hast du bereits eine kleine Gruppe Landschildkröten, ist eine Auffangstation sicherlich ein guter Ort, um die eigene Gruppe vergrößern zu können. 

Wie erkennst du einen seriösen Schildkröten-Züchter?

Das ist sicherlich eine schwierige Frage, die so einfach auch nicht zu beantworten ist. Aber es gibt ein paar Aspekte, die wir für besonders wichtig halten und in unseren Augen einen verantwortungsvollen Züchter ausmachen:

  • Die Schildkröten haben ein gut strukturiertes Außengehege mit Frühbeet oder Gewächshaus
  • Alle Schildkröten – auch die Jungtiere – leben ganzjährig draußen und halten Winterstarre
  • Schildkröten werden nicht direkt im Schlupfjahr abgegeben und nur in den Monaten April bis August
  • Alle Tiere haben eine gültige EU-Bescheinigung mit Fotodokumentation
  • Nach Absprache zeigen wir gerne unser Gehege
  • Vor dem Kauf gibt es eine ausführliche Beratung und einen Handzettel mit den wichtigsten Grundlageninfos
  • Nach dem Kauf stehen wir auch gerne mit Rat zur Verfügung

Welche Arten bzw. Unterarten gibt es?

Für die genaue wissenschaftliche Beschreibung verweisen wir gerne auf den Wiki Eintrag zur Griechischen Landschildkröte. Für den Anfang ist es wichtig zu wissen, dass es von der Griechischen Landschildkröte zwei Unterarten gibt:

  • die bei uns gehaltene Östliche Unterart Testudo hermanni boettgeri und
  • die etwas seltener vorkommende Westliche Unterart Testudo hermanni hermanni.

Die Westrasse ist aufgrund ihrer geografischen Herkunft etwas wärmebedürftiger und sie bleibt kleiner als die Ostrasse. 

Die Ostrasse Testudo hermanni boettgeri ist die verbreiteste Art, was vielleicht damit zu tun hat, dass sie etwas robuster sind und auch kühlere Temperaturen besser vertragen. Für Anfänger sind die Boettgeries zu empfehlen. Ein ausgewachsenes Weibchen hat eine Länge von ca. 20-30 cm. Die Männchen bleiben mit 15-20 cm deutlich kleiner. Für detaillierte Artenbeschreibungen empfehlen wir die das Buch von Wolfgang Wegehaupt.

Wie alt sollte eine Schildkröte beim Kauf sein?

Eine Griechische Landschildkröte sollte nicht schon im Schlupfjahr gekauft werden. Unsere Nachzuchten machen ihre erste Winterstarre bei uns und werden erst im darauffolgenden Frühjahr abgegeben.

Kaufst du eine Baby-Schildkröte oder ein adultes Tier?

Den Einstieg in die Schildkrötenhaltung empfehlen wir mit Jungtieren im Alter von 1-4 Jahren. Babyschildkröten werden auch als juvenil bezeichnet, d.h. das Geschlecht ist noch nicht erkennbar. 

Solltest du eine einzelne Griechische Landschildkröte kaufen und lieber eine kleine Gruppe?

Die Antwort ist eindeutig: Landschildkröten sollten in einer Gruppe von mindestens 2 Tieren gehalten werden. Eine Einzelhaltung lehnen wir ab. Wir geben unsere Schildkröten nur mindestens paarweise oder in eine bestehende Gruppe ab.

Kannst du Männchen und Weibchen beim Kauf unterscheiden?

Bei juvenilen Landschildkröten ist das Geschlecht nicht erkennbar. Erst mit einem Alter von ca. 5-6 Jahren lässt sich mit Gewissheit äußerlich das Geschlecht unterscheiden. Das Geschlecht ist abhängig von der Bruttemperatur. Die sogenannte temperaturabhängige Geschlechtsdetermination lässt bei Schildkröteneiern bei hohen Temperaturen überwiegend bis ausschließlich Weibchen entstehen. Die genaue Temperaturgrenze ist nicht bekannt und ist auch je nach Herkunft der Tiere unterschiedlich. Unsere Eier werden bei 32,5°C gebrütet, was aber keine 100% Garantie auf ein Weibchen ist.

Wie erkennst du eine gesunde Schildkröte?

  • Der Panzer sollte hart und glatt sein.
  • Bei Jungtieren bis 1 Jahr kann der Bauchpanzer noch ein bisschen weich sein.
  • Bei juvenilen Tieren ist der Rückenpanzer noch leicht elastisch und gibt auf Druck etwas nach, darf aber keinesfalls eingedrückt werden können.
  • Landschildkröten laufen agil und schaffen es, ihren Panzer vollständig anzuheben.
  • Die Beine dürfen beim Laufen nicht nachgezogen werden.
  • Die Nase ist trocken und die Nasenlöcher frei.
  • Bei älteren Tieren kann der Atem leicht gehört werden.
  • Die Augen sind klar, nicht verklebt und nicht eingefallen.
  • Der Kot ist dunkel und von fester Konsistenz.
  • Der Urin ist farblos und enthält weiße Urate.

Was kostet eine Schildkröte?

Die Züchterpreise für eine einjährige Nachzucht der Griechischen Landschildkröte liegen in unserer Gegend zwischen 60,- und 90,- €. In Zoohandlungen musst du zwischen 110,- und 140,- € bezahlen. 

Notwendige Dokumente und was du damit machen musst

Testudo hermanni gehört zu den stark gefährdeten Tierarten und ist durch das Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen geschützt. Kurz gesagt bedeutet das, dass aus der Natur entnommene Tiere nicht gehandelt werden dürfen. Alle in Gefangenschaft gehaltene Landschildkröten müssen bei der zuständigen Behörde gemeldet werden. In Gefangenschaft geborene Nachzuchten benötigen eine Vermarktungsgenehmigung. 

Griechische Landschildkröte kaufen nur mit EU-Bescheinigung CITES
Fotodokumentation zur EU-Bescheinigung CITES für Griechische Landschildkröten

Die EU-Bescheinigung (früher CITES genannt) ist der Ausweis einer Landschildkröte und muss bei Verkauf immer vorliegen bzw. dem Käufer übergeben werden. Die EU-Bescheinigung gibt u.a. Auskunft über die Herkunft der Nachzucht und ob sie gehandelt werden darf. Wichtiger Bestandteil ist auch die Fotodokumentation, die regelmäßig aktualisiert werden muss.

Wie kannst du die Schildkröten transportieren?

Für den Transport der Nachzuchten reicht ein Pappkarton oder eine Plastikbox. Die Plastikbox sollte aber mit Erde ausgelegt sein, da der rutschige Boden für Schildkröten sehr unangenehm ist. Zusätzlich sollte etwas Heu oder Stroh ausgelegt werden, damit die Tiere sich verkriechen können. Gerade Jungtiere leben doch noch sehr zurückgezogen und suchen den Schutz unter Sträuchern, Pflanzen und Wurzeln. Für die Wegzehrung kommt etwas Löwenzahn immer gut an.

Quarantäne?

Sobald Landschildkröten in eine bestehende Gruppe gesetzt werden sollen, ist eine Quarantäne von 1 Jahr ratsam. 

Welche Bücher sind empfehlenswert?

Zuletzt aktualisiert am 21. August 2019 um 22:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Natürliche Haltung und Zucht der Griechischen Landschildkröte*
Natürliche Haltung und Zucht der Griechischen Landschildkröte
Preis: € 39,90** Zum Shop*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 22. August 2019 um 2:34 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere Bücher haben wir in der Liste mit empfehlenswerten Büchern zusammengestellt.

Unsere Nachzuchten der Griechischen Landschildkröte

Wir freuen uns, wenn du den Artikel bis hierhin gelesen hast. Vor allem hoffen wir, dass wir dir ein paar wertvolle Tipps und Entscheidungshilfen geben konnten. Bist du zu dem Entschluss gekommen, in Zukunft Griechische Landschildkröten in deinem Garten pflegen zu wollen, dann kannst du dir gerne unser Gehege und unsere Tiere anschauen kommen. Wir haben auch ein paar wenige Nachzuchten der Griechischen Landschildkröte zu verkaufen.