Buchvorstellung „Europäische Schildkröten – Lebensraum und Lebensweise“ von Wolfgang Wegehaupt

Die Bedeutung naturnaher Schildkrötenhaltung

Naturnahe Schildkrötenhaltung ist ein wichtiges Thema, dass für alle Schildkrötenhalter an erster Stelle stehen sollte. Trotz aller Bemühungen müssen wir anerkennen, dass wir die natürlichen Lebensbedingungen für unsere Schützlinge niemals perfekt nachahmen können, vor allem wegen der unterschiedlichen klimatischen Verhältnisse. Doch das Ziel sollte es sein, der Natur so nahe wie möglich zu kommen, und genau hier kommen die Bücher von Wolfgang Wegehaupt ins Spiel.

Europäische Schildkröten: Lebensraum und Lebensweise*
Europäische Schildkröten: Lebensraum und Lebensweise
 Preis: € 49,90 Zum Shop*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 21. Mai 2024 um 1:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.**

Inhaltliche Zusammenfassung

  • Vorstellung der europäischen Landschildkrötenarten
  • Lebensraum und Vegetation
  • Ernährung und Klima
  • Aktionsradius, Unterschlupfmöglichkeiten und Populationsdichten
  • Fortpflanzung und Aufzucht
  • Jahresverlauf und besondere Bedürfnisse
  • Wertvolle Tipps für Halter

In Europäische Schildkröten – Lebensraum und Lebensweise* erhalten wir zwar keine direkten Anleitungen für die Gestaltung unserer eigenen Gehege, aber auf zahlreichen Seiten teilt Wegehaupt sein beeindruckendes Wissen über das Leben der Landschildkröten in ihren natürlichen Habitaten. Seine detaillierten Beschreibungen sind hilfreich für jeden Halter, der sein Gehege und seine Haltungsbedingungen optimieren möchte. Wegehaupt hat zahlreiche Habitate bereist, darunter die Toskana, Südfrankreich, Kroatien, bis hin zu den Inseln des Mittelmeers. Seine Expertise und Leidenschaft für diese Tiere sind in jedem Abschnitt spürbar.

Im Buch erfahren wir zu Beginn Interessantes über die verschiedenen europäischen Landschildkrötenarten, ihre Verbreitungsgebiete und die von ihnen neu besiedelten Gebiete aufgrund menschlicher Einflüsse. Der Hauptteil des Buches widmet sich auf über 300 Seiten intensiv der Lebensweise dieser Tiere, beginnend mit der Vegetation ihres Lebensraums und ihrer Ernährung, über das Klima, ihren Aktionsradius, Unterschlupfmöglichkeiten und Populationsdichten, bis hin zur Fortpflanzung und Aufzucht der Jungtiere. Es beschreibt ausführlich den Jahresverlauf der Schildkröten und bietet tiefe Einblicke in ihre Ernährung, den Umgang mit giftigen Pflanzen und die Regulierung ihres Kalkbedarfs. Wegehaupt liefert auch interessante Einblicke in die Unterschiede zwischen den offiziell gemessenen Klimadaten und den tatsächlichen Bedingungen auf Schildkrötenhöhe. Ein Kapitel gibt einen Einblick in den Alltag der Schildkröten und liefert wertvolle Tipps zu Licht, Wärme und UV-Belichtung. Selbst erfahrene Halter können hier noch einiges lernen.

Für wen ist das Buch geeignet?

Wer sich ein authentisches Bild von der natürlichen Lebensweise der europäischen Landschildkröten machen möchte, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Es bietet einen tiefgreifenden Einblick in das Verhalten und die Bedürfnisse europäischer Landschildkröten und wird durch eine Vielzahl von beeindruckenden Landschafts- und Tierfotografien ergänzt.

Ich möchte aber auch erwähnen, dass das Buch hauptsächlich für diejenigen interessant sein wird, die tiefergehende Informationen über die natürliche Lebensweise der Europäischen Landschildkröten suchen. Für praktische Tipps zur artgerechten Haltung im eigenen Garten empfehle ich Wegehaupts Buch „Natürliche Haltung und Zucht der Griechischen Landschildkröte“. Und für spezifische Informationen zur Aufzucht von Jungtieren ist sein Werk „Europäische Landschildkröten – Naturnahe Aufzucht“ ideal.

Abschließende Bemerkung in eigener Sache

Es gibt eine Fülle von Online-Ratschlägen zur naturähnlichen Haltung. Persönlich hatte ich bisher leider noch nicht das Vergnügen, die griechischen Landschildkröten in freier Wildbahn zu beobachten. Meine eigenen Einsichten und Empfehlungen, die ich auf unserer Webseite teile, basieren auf über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Schildkrötenhaltung und dem Studium von Büchern wie denen von Wolfgang Wegehaupt. Seine Werke „Natürliche Haltung und Zucht der Griechischen Landschildkröte“ und „Futterpflanzen für Schildkröten“ sind absolut empfehlenswert und haben mir bereits viele wertvolle Einblicke geliefert.

Ich möchte anmerken, dass meine Meinung und Haltung sicherlich auch nicht vollkommen ist und es immer Optimierungsmöglichkeiten gibt. Es ist mir wichtig anzumerken, dass meine Erfahrungen und Empfehlungen auch Raum für Verbesserungen bieten. Sie sollten daher nicht als unumstößliche Wahrheiten betrachtet werden, sondern vielmehr als Einblick in meine persönliche Perspektive auf die Schildkrötenhaltung.